Arbeitslosen Forum Deutschland  

Zurück   Arbeitslosen Forum Deutschland > Themen > Allgemeine Fragen

Allgemeine Fragen die woanders nicht hineinpassen.


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2009, 12:41
Benutzerbild von lipnik
lipnik lipnik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2005
Beiträge: 187
Renommee-Modifikator: 30
lipnik Gesellelipnik Gesellelipnik Gesellelipnik Geselle
Standard Überbrückungsgeld beantragen? - Vordrucke - Formulare?

Hallo

Ich beginne am 18. Mai eine Tätigkeit (Praktikum Entgeltvariante) und bekomme dort ein Bruttoentgelt i. H. v. ca. 1300 Euro, weshalb ich mich auch ab dem genannten Tag vom JobCenter abmelden werden.

Die Frau, diese für mich während dieses Praktikums zuständig sein wird, teilte mir mit, dass ich beim JobCenter Überbrückungsgeld beantragen soll, da meine erste Entgeltzahlung für den Monat Mai erst zum 15. Juni erfolgen wird und ich ja bis dahin (1 Monat) von irgendwas leben muss.

Gibt es da bestimmte Vordrucke/Formulare für oder einfach ein normales Schreiben aufsetzen, wo man Überbrückungsgeld mit beantragt?

Danke für eure Antworten im Voraus.

Gruß Lipnik
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2009, 18:12
Benutzerbild von Musicus
Musicus Musicus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 30
Musicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus Profi
Standard AW: Überbrückungsgeld beantragen? - Vordrucke - Formulare?

Wenn die Dame das Übergangsgeld, also das zinslose Darlehen meint, dann ist die Antwort ganz einfach: gibts nicht mehr.

Fand ich ne feine Sache und kann es eigentlich auch nicht so recht nachvollziehen, weil das ja eigentlich nichts gekostet hat, außer halt eventuelle Zinsen, wenn das Geld in der Zeit angelegt gewesen wäre.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2009, 21:02
Benutzerbild von lipnik
lipnik lipnik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2005
Beiträge: 187
Renommee-Modifikator: 30
lipnik Gesellelipnik Gesellelipnik Gesellelipnik Geselle
Standard AW: Überbrückungsgeld beantragen? - Vordrucke - Formulare?

Die Frau meint das Geld, was man als Überbrückung vom JobCenter bekommt, bis die 1. Entgeltzahlung erfolgt ist, da man ja sonst einen Monat ohne Geld da steht.

Und das solls nicht mehr geben?

Gruß Lipnik
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2009, 21:47
Benutzerbild von Musicus
Musicus Musicus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 30
Musicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus ProfiMusicus Profi
Standard AW: Überbrückungsgeld beantragen? - Vordrucke - Formulare?

Ob's da beim Job Center noch was anderes gibt, weiß ich nicht, ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten.

Ich war vor etwa 3 Jahren arbeitssuchend gemeldet, hatte dann aber nahtlos was neues. Der neue Job war aber eine Arbeitnehmerüberlassung, 430km entfernt von daheim. Der Arbeitgeber hat zwar Fahrt- und Unterkunftskosten erstattet, aber eben erst nachträglich mit der Gehaltsabrechnung. Ich musste also für einen Monat Fahrtkosten und Unterkunft vorstrecken, dazu hatte ich beim Amt Übergangsbeihilfe beantragt. Ich habe es auch bewilligt bekommen, es gab 1000€ als zinsloses Darlehen, rückzuzahlen in 10 gleichen Raten beginnend ab dem 3. Monat nach Arbeitsaufnahme. (Als dann nach 8 Monaten eine Insolvenz dazwischen kam, konnte ich auch problemlos mal 2 Raten aussetzen und hinten dran hängen.)

Jetzt habe ich explizit danach gefragt, aber da ja seit diesem Jahr alles anders ist, gibt's das eben nicht mehr. Man kann zwar über das Vermittlungsbudget eventuell nen Zuschuss erhalten, aber das Darlehen ist abgeschafft. Leider muss man da sagen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2009, 22:29
Benutzerbild von Herzfrequenz
Herzfrequenz Herzfrequenz ist offline
Aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 14
Herzfrequenz SchülerHerzfrequenz Schüler
Standard AW: Überbrückungsgeld beantragen? - Vordrucke - Formulare?

Also bei UNSERER Agentur UND ARGE (ich muss das UNSER immer dazu sagen, weil es wohl regionale Unterschiede gibt) wird das Überbrückungsgeld weiterhin gezahlt. Auf Antrag und mit ausreichender Begründung gibt es auch Darlehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
antrag, formular, vordruck, überbrückungsgeld


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Download Musterbriefe - Formulare uvm... doggydogg Allgemeine Fragen 1 29.12.2006 12:52
Ominöse Formulare Alphageek ALG II - Antragstellung 3 11.12.2006 18:12
was kann man aa beantragen außer Überbrückungsgeld alexandra Existenzgründung (Ich-AG, Einstiegsgeld, Überbrückungsgeld) 1 13.01.2006 14:08
Formulare und Musterbriefe TommyHB Allgemeine Fragen 1 13.09.2005 09:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Arbeitslosen NETZ Deutschland