Arbeitslosen Forum Deutschland  

Zurück   Arbeitslosen Forum Deutschland > Arbeitslosengeld I (ALG I) > ALG I - Antragstellung / Allgemeine Fragen

ALG I - Antragstellung / Allgemeine Fragen Antrag auf Arbeitslosengeld I ( ALG I)
Ausfüllhinweise - Tips - Erfahrungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2012, 15:30
optimist1968 optimist1968 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 5
optimist1968 Einmalposter
Standard Aussteuerung, Em-Rente und ALG 1 Antrag

Hallo zusammen,

wende mich mal mit meinem Sachverhalt heute an euch. Bin etwas irritiert.

Ich hatte heute einen Termin beim SB der Arge. Möchte einen Antrag auf ALG 1 stellen.

Aussteuerung am 19.04.2012. Erwerbsminderungsrentenbeginn am 01.05.2012. Also eine Fehlzeit an Einkommen und Versicherungsschutz für 11 (!) Tage. Mein Beschäftigungsverhältnis ist UNGEKÜNDIGT!

Nachdem ich beim 1 Termin bei der ARGE eine irritierende Auskunft bekam war ich etwas schlauer beim heutigen Termin. Ich soll also zu meinem Antrag den Rentenbescheid, den Aussteuerungsbescheid, die Krankengeldbescheinigung und die Arbeitsbescheinigung des AG beifügen.

In dem Antrag auf ALG 1 war anzukreuzen, ob ich mich der Arbeitsvermittlung zur Verfügung stelle!? Die SB sagte mir, sie kreuze mal "ja" an, da ansonsten keine Leistung gewährt werden könne.

Ich sehe diese Angabe bißchen kritisch, denn ich bin arbeitsunfähig geschrieben und beziehe bald eine Erwerbsminderungsrente auf zunächst 2 Jahre.

Wie wird die Arge ggf. entscheiden? Hat die Beantragung des ALG 1 (§ 125 ?????????) eine arbeitsrechtliche Auswirkung? Da in dem Vordruck "Arbeitsbescheinigung" von "ehemaligen Arbeitnehmern" gesprochen wird.

Entschuldigt bitte meine fehlenden Kenntnisse, aber für mich sind es die ersten 11 Tage ALG-Beantragung mit 43 Jahren.

Bedanke mich für eure Info.

Grüße

Optimist
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2012, 15:54
optimist1968 optimist1968 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 5
optimist1968 Einmalposter
Standard AW: Aussteuerung, Em-Rente und ALG 1 Antrag....

...habe noch was gefunden, was eine Teilantwort auf meine Frage wäre:

"Den Betroffenen ist häufig nicht bekannt, daß nach der Aussteuerung ein Anspruch auf Arbeitslosengeld bestehen kann, soweit bei der Rentenversicherung ein Antrag auf Gewährung einer Erwerbsminderungsrente gestellt wurde. Das Arbeitslosengeld ist nämlich nach dem Gesetz "nahtlos" auch dann zu gewähren, wenn der Betroffene nur deshalb nicht arbeitslos ist, weil er wegen einer mehr als 6-monatigen Minderung seiner Leistungsfähigkeit eine Beschäftigung von mindestens 15 Wochenstunden nicht ausüben kann und die verminderte Erwerbsfähigkeit im Sinne der gesetzlichen Rentenversicherung noch nicht festgestellt worden ist.
Eine Arbeitslosmeldung ist in solchen Fällen auch dann zulässig, wenn das Arbeitsverhältnis (noch) nicht beendet wurde. "


Jetzt wurde bei mir ja schon über die Rente positiv entschieden. Was für ein ALG Anspruch wäre denn für die 11 Tage noch für mich drin?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2012, 19:21
Benutzerbild von Seebarsch
Seebarsch Seebarsch ist offline
Profi
 
Registriert seit: 12.04.2006
Beiträge: 5.968
Renommee-Modifikator: 524
Seebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste Kompetenz
Standard AW: Aussteuerung, Em-Rente und ALG 1 Antrag....

Hallo optimist1968,
mit der Feststellung der Rentenversicherung, vor Beginn des eventuellen Alg-Zeitraum, der vollen Erwerbsminderung besteht für die Agentur keinerlei Handlungsspielraum zur Anwendung der Nahtlosigkeitsregelung (§125 SGBB III).
Du stehst dem Arbeitsmarkt wegen der vollen Erwerbsminderung nicht zur Verfügung und hast keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aussteuerung, ungekündigt, Reha-Antrag läuft 2012biggi ALG I - Antragstellung / Allgemeine Fragen 6 07.02.2012 19:49
Antrag Gründungszuschuss und Antrag EM-Rente möglich? TomTomTom Existenzgründung (Ich-AG, Einstiegsgeld, Überbrückungsgeld) 2 09.09.2011 17:48
Gründerzuschuss + Antrag auf EM-Rente bzw. Reha-Antrag mögl. fränklin Existenzgründung (Ich-AG, Einstiegsgeld, Überbrückungsgeld) 0 25.03.2011 22:15
Aussteuerung, ungekündigt, keine Rente - trotzdem Anspruch? Janny78 Gesundheit und Krankenversicherung 4 27.02.2011 23:07
Fragen zum Antrag auf EM-Rente Uwe58 ALG I - Antragstellung / Allgemeine Fragen 14 19.03.2009 23:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Arbeitslosen NETZ Deutschland