Arbeitslosen Forum Deutschland  

Zurück   Arbeitslosen Forum Deutschland > Arbeitslosengeld I (ALG I) > ALG I - Bescheid

ALG I - Bescheid (Anspruchsvoraussetzungen, Anspruchsdauer, Anspruchshöhe)-
Wann, wie lange, wie viel? Probleme mit der Leistungsberechnung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2009, 12:53
Benutzerbild von Okto1967
Okto1967 Okto1967 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Alter: 46
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 16
Okto1967 Einmalposter
Standard Was zählt wirklich zum Brutto-Jahreseinkommen?

Hallo zusammen ,
eure Seite ist wirklich Hilfreich und dafür schon vorab besten Dank.
Da ich heute Morgen meinen ALG 1 Bescheid erhalten habe, dachte ich mich tritt ein Pferd vors Kin.
Nun muss ich Eure Hilfe und Ratschläge in Anspruch nehmen und würde mich darüber sehr freuen.

Aber fangen wir von Anfang an.
Nach dem ich meinen Bescheid erhalten habe und den täglichen Leistungssatz X 30 Tage genommen habe, denke ich mir das die bei der Agentur für Arbeit nicht ganz rechnen können.
Nach meinen Berechnungen (Bruttojahreseinkommen inkl. Krankengeld , 16 Tage Urlaubsabgeltung, Bonuszahlung für gute Arbeit und Abfindung) lag mein Einkommen bei 48.000 €.
Das Arbeitsamt berechnet aber gerade mal 36.97€ täglich.
Dies kann nach meiner Meinung nicht Stimmen oder?

Nun meine Frage:
Was zählt wirklich zum Jahreseinkommen?
Krankengeld? Urlaubgeld? Etc,etc….
Wäre schön wenn man mal eine Liste erstellen könnte, in der wirklich alle Leistungen angegeben werden, die eine Berechnung des ALG 1 ausmachen.
Für Eure Hilfe bedanke ich mich vorab

Viele Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2009, 18:08
Benutzerbild von Seebarsch
Seebarsch Seebarsch ist offline
Profi
 
Registriert seit: 12.04.2006
Beiträge: 5.968
Renommee-Modifikator: 524
Seebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste KompetenzSeebarsch Höchste Kompetenz
Standard AW: Was zählt wirklich zum Brutto-Jahreseinkommen?

Hallo Okto1967,
zum Bemessungsentgelt werden alle sozialversicherungspflichtigen Lohnbestandteile herangezogen.
Da fällt das Krankengeld heraus. Die Abfindung ist, wie es der Name sagt, kein Lohnbestandteil!
Urlaubsgeld- nicht Urlaubsabgeltung - wird berücksichtigt. Hinsichtlich des Bonus tendiere ich dahin, dass der auch zu berücksichtigen ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2009, 22:12
Benutzerbild von Lopo01
Lopo01 Lopo01 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 910
Renommee-Modifikator: 165
Lopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste KompetenzLopo01 Höchste Kompetenz
Standard AW: Was zählt wirklich zum Brutto-Jahreseinkommen?

Zitat:
Wäre schön wenn man mal eine Liste erstellen könnte, in der wirklich alle Leistungen angegeben werden, die eine Berechnung des ALG 1 ausmachen.
Hi,

5 Angaben zum Entgelt

2. Bruttoarbeitsentgelt (Fragen zum beitragspflichtigen Entgelt beantworten die Krankenkassen (Beitragseinzugsstellen)).................

Für weitere Infos klick hier
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abfindung, brutto, bruttoarbeitsentgelt, bruttolohn, einkommen, jahreseinkommen, netto, nettolohn


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
700 Brutto katie Midijob 1 24.02.2009 20:44
48 Std./Woche für 800 € Brutto...? Josie ALG I - Fragen und Antworten 10 08.06.2008 09:18
800 euro brutto serkan12 Midijob 1 18.05.2006 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Arbeitslosen NETZ Deutschland