Arbeitslosen Forum Deutschland  

Zurück   Arbeitslosen Forum Deutschland > Arbeitslosengeld II (ALG II) - (HARTZ IV) > ALG II - Arbeitslosengeld II

ALG II - Arbeitslosengeld II Fragen & Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2008, 22:06
Benutzerbild von domistrator81
domistrator81 domistrator81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 16
domistrator81 Einmalposter
Standard Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

Ab Mai diesen Jahres werde ich wahrscheinlich Hartz IV beziehen müssen da mein ALG 1 ausläuft.

Ich wohne mit meiner Ehefrau zusammen also eine Bedarfsgemeinschaft.

Sie ist Schwanger, den Schwangerschaftsmehrbedarf haben wir schon gestellt, den Mutterpass mit der Bescheinigung das es sich um eine Risikoschwangerschaft handelt auch.
Arge Job Center hat alle nötigen Unterlagen von uns erhalten.
Nun zu meinem Problem: Bisher bekomm ich 729 € ALG das bald wegfällt und 357 € ALG II und bald den mehrbedarf da der antrag noch nicht bewilligt ist.

So wenn ich ins Hartz IV fallen sollte was bekomme ich von der Finanziellen Seite und was meine Frau??

Wie ist es dann mit unserer Miete für unsere Wohnung und die nebenkosten wie Wasser und Strom?!?!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2008, 00:15
Benutzerbild von Betroffener
Betroffener Betroffener ist offline
 
Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 4.383
Renommee-Modifikator: 222
Betroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener Kompetenzteam
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

An Eurem bisher festgestellten Gesamtbedarf von derzeit 1086 € wird sich nicht etwas nach unten ändern, wegen möglicher Freibeträge die Du derzeit noch auf Dein als Einkommen angerechnetes ALG I bekommst.

Denn eigentlich ist es ganz einfach:

624 € die beiden Erwachsenen (2x 90% des Regelsatzes von 347 € - denn zusammen ist alles billiger)

53 € Schwangerenzuschlag (17% von 90% des Regelsatzes)
??? € angemessene Kosten der Unterkunft

208 € für das später geborene Kind + Elterngeld abzgl. 154 € Kindergeld

Nun kommt es darauf an, wie hoch die Miete mit Nebenkosten und Heizkosten ist. Die lokalen Sätze erfährst Du am besten lokal im Rathaus.

Falls das ALG I noch eine Weile fliesst, wäre ein Wohngeldantrag zu empfehlen - aber bis Mai scheint ziemlich knapp - zumal ihr jetzt schon Hartz IV Leistungen bekommt und auch sicher zumindest teilweise Kosten der Unterkunft.

Denn nach dem Wegfall des ALG I gibt es möglicherweise den befristeten Zuschlag für einen weicheren Absturz. Der errechnet sich aus ALG I + Wohngeld zu ALG II + Kosten der Unterkunft, von der Differenz gibt es dann 2 Drittel, aber max. 160 € pro Person in der Bedarfsgemeinschaft, im zweiten Jahr nur noch 1 Drittel. Wäre also ein Rechenexempel.

Ach ja. Kosten für Haushaltsenergie wie Strom oder Energie für warmens Wasser sind aus dem Regelsatz zu bezahlen. Kaltes Wasser ist in der Miete enthalten, die die ArGe bezahlt.

Ansonsten solltest Du auch hier einmal reinschauen:
Hilfe/FAQ
__________________
:::: Moderator ::::

- FAQ & Hilfe - ALN-Portal - ONLINE BEWERBUNG - Arbeitsagenturhinweise SGB II -

Bitte informieren Sie sich unbedingt selbst über die hier behandelten Themen.
Die von mir gemachten Äusserungen oder Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur
meine persönliche Meinung wieder und stellen auch dann keine Rechtsberatung dar,
wenn ich meine persönliche Auffassung zu Rechtsvorschriften oder ihrer Anwendung äußere.
Hier verlinkte, auszugsweise oder vollständig wiedergegebene Pressemeldungen geben
nicht unbedingt die Meinung des Forumsbetreibers oder der Moderation wieder.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis in eigener Sache:
Der Betrieb einer Webseite kostet neben viel Arbeit in unserer Freizeit auch Geld für
die Servermiete und den Traffic.Wenn Sie also meinen, das Ihnen hier weitergeholfen wurde,
würde sich der Forenbetreiber auch über eine kleine Spende wirklich freuen.
Für diesem Fall bitten wir die Kontonummer für Spenden per PN bei den Moderatoren zu erfragen.

Geändert von Betroffener (10.03.2008 um 00:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2008, 18:08
Benutzerbild von domistrator81
domistrator81 domistrator81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 16
domistrator81 Einmalposter
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

also unsere Wohnung kostet Warm zur Zeit 396 €

wenn ich dich richtig verstanden habe bekommen wir 628 € monatlich zum leben.

was meinst du mit dem ??? € angemessene Kosten der Unterkunft bekommen wir das auch monatlich oder einmalig oder was sind das für kosten??

Ich habe bei der Arge vor einiger Zeit mal nachgefragt wie das ist wenn das ALG I zuende geht und man dann Hartz IV bekommt.

Die meinten dann muss ich einen Bescheid mitbringen vom A-Amt das mein ALG I dann und dann zu ende geht und die errechnen alles weitere!!
Meinen Mietvertrag sowie meine Nachweise wieviel die Wohnung und der Strom sowie das Wasser kostet haben die ja.

Lohnt es sich Wohngeld extra zu dem Hartz IV zu beantragen??

Und was meinst du genau mit diesem Satz???
Denn nach dem Wegfall des ALG I gibt es möglicherweise den befristeten Zuschlag für einen weicheren Absturz. Der errechnet sich aus ALG I + Wohngeld zu ALG II + Kosten der Unterkunft, von der Differenz gibt es dann 2 Drittel, aber max. 160 € pro Person in der Bedarfsgemeinschaft, im zweiten Jahr nur noch 1 Drittel. Wäre also ein Rechenexempel.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2008, 18:45
Benutzerbild von Roady
Roady Roady ist offline
Profi
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 1.087
Renommee-Modifikator: 0
Roady GeselleRoady GeselleRoady GeselleRoady GeselleRoady GeselleRoady GeselleRoady Geselle
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

Kosten für die Unterkunft = Deine Miete mit Umlagen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.03.2008, 18:48
Benutzerbild von domistrator81
domistrator81 domistrator81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 16
domistrator81 Einmalposter
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

wollte noch was hinzufügen!!

habe mir eben alles rund um das Hartz IV ausgerechnet anhand eines Hartz IV Rechners. Die zahlen müssten alle stimmen die ich angegeben habe!!

Hier eine Berechnung hoffe die stimmt ungefähr

So viel Arbeitslosengeld-II können Sie voraussichtlich erhalten:
2-Personen-Haushalt, keine Kinder
1.Regelleistung Partnerschaften:624,00€
2.Mehrbedarf Schwangere: 53,00€ (Meine Frau ist Schwanger)
3.Miete: 396,00€ ( Warmmiete)
4.Nebenkosten: 82,00€ (inkl Strom und Wasser die ich monatlich bezahle bisher)
5.Heizkosten: 71,72€ (monatliche Heizkosten die in der Miete mit drinne sind)
6.abzgl. Warmwasserbereitung: −12,91€
Kosten für Unterkunft und Heizung*:
536,81€
Bedarf:
1.213,81€
Arbeitslosengeld-II und Sozialgeld (gerundet):
1.214,00€

Wir haben bisher aber den Mehrbedarf noch nicht bekommen da der antrag noch nicht durch ist, dauert das lange? kriegt sie das geld zurück erstattet für die letzten monate?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.03.2008, 19:01
Benutzerbild von Codeman
Codeman Codeman ist offline
Profi
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 2.012
Renommee-Modifikator: 128
Codeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman KompetenzteamCodeman Kompetenzteam
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

Sie kriegt das Geld ab Tag der Antragsstellung.Also nachgezahlt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.03.2008, 19:44
Benutzerbild von domistrator81
domistrator81 domistrator81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 16
domistrator81 Einmalposter
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

vielen dank für eure Tips,Ratschläge und eure Hilfe!

werde sehen was sich ergeben wird und ob ich der ALG 2 Rechner und ihr richtig liegen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.03.2008, 20:09
Benutzerbild von Betroffener
Betroffener Betroffener ist offline
 
Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 4.383
Renommee-Modifikator: 222
Betroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener KompetenzteamBetroffener Kompetenzteam
Standard AW: Hartz IV ab Mai was ist zu beachten

Zitat:
4.Nebenkosten: 82,00€ (inkl Strom und Wasser die ich monatlich bezahle bisher)
Den Strom kannst Du gleich rausrechnen - der ist vom Regelsatz zu löhnen. Und falls es sich beim Wasser um warmes Wasser handelt, dann wird von den Heizkosten bis zu 18% abgezogen (sofern das warme Wasser über die Zentralheizung bereitgestellt wird).

Wenn es aus einem Boiler in der Wohnung kommt, muss man um die Nichtanrechnung meist heftig kämpfen.
__________________
:::: Moderator ::::

- FAQ & Hilfe - ALN-Portal - ONLINE BEWERBUNG - Arbeitsagenturhinweise SGB II -

Bitte informieren Sie sich unbedingt selbst über die hier behandelten Themen.
Die von mir gemachten Äusserungen oder Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur
meine persönliche Meinung wieder und stellen auch dann keine Rechtsberatung dar,
wenn ich meine persönliche Auffassung zu Rechtsvorschriften oder ihrer Anwendung äußere.
Hier verlinkte, auszugsweise oder vollständig wiedergegebene Pressemeldungen geben
nicht unbedingt die Meinung des Forumsbetreibers oder der Moderation wieder.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis in eigener Sache:
Der Betrieb einer Webseite kostet neben viel Arbeit in unserer Freizeit auch Geld für
die Servermiete und den Traffic.Wenn Sie also meinen, das Ihnen hier weitergeholfen wurde,
würde sich der Forenbetreiber auch über eine kleine Spende wirklich freuen.
Für diesem Fall bitten wir die Kontonummer für Spenden per PN bei den Moderatoren zu erfragen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.03.2008, 22:14
Benutzerbild von domistrator81
domistrator81 domistrator81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2007
Alter: 33
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 16
domistrator81 Einmalposter
Standard

das wasser was ich monatlich per abschlag bezahle an die swb hat die arge übernohmen also die jährliche nachzahlung bisher.sonst zahl ich bisher die 35€ an die swb für wasser monatlich!!

ist das von stadt zu stadt und von arge zu arge unterschiedlich was wem genehmigt wird???

also wenn ich das richtig sehe bekommen wir die 624€ monatlich, die warmmiete von 396 € wird von Arge gezahlt das Wasser soweit ich auf anderen seiten gelesen habe auch.den rest wie handyrechnung,internet und auto versicherung muss ich vom Regelsatz blechen....

Geändert von restart (10.03.2008 um 23:01 Uhr) Grund: Zwei Beiträge zusammengefasst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz IV: Amt fordert Umzug - Was ist zu beachten? Betroffener Umzüge 1 07.01.2007 19:28
bedafsgemeinschaft...was beachten... sue ALG II - Bedarfsgemeinschaften 1 02.06.2006 22:40
Auswandern in die USA- was beachten?? wir und die jungs Plauderecke 1 30.03.2006 15:53
Neu Antrag HArtz IV Kontoauszüge was muss ich beachten ? Fibi ALG II - Antragstellung 9 27.02.2006 20:09
Wohnungssuche was beachten? Eichsfelder ALG II - Wohnung - Miete 1 20.12.2005 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Arbeitslosen NETZ Deutschland