Hallo zusammen

Ich bin neu hier und hoffe ich bekomme hier ein paar antworten auf meine fragen und kann vielleicht auch anderen bei fragen und problemen helfen.

Nun kurz zu meiner vorgeschichte ich bin 39 jahre alt und besitze ein Eigenheim indem ich und meine Eltern wohnen. Wir zählen als Haushaltsgemeinschaft also ich bin eine Bedarfsgemeinschaft. Ich habe am 5 Januar einen Kostenvoranschlag bei der Arge eingereicht von 1500l Heizöl
zu einen Preis von 1200€ nach einer Woche hab ich eine Antwort bekommen.
Darin steht: Laut Verwaltungsvorschrift des Landkreises Wittenberg ist ein monatlicher Betrag für einen Zwei - Personenhaushalt von 70,50€ für Heizkosten angemessen. Für das Jahr 2011 wäre das ein Gesamtbetrag von 846,00€.
Meine frage ist ist das Rechtens weil ich bekomme seit Januar keine Heizkostenpauschale mehr und bis dezember 2010 habe ich eine Heizkostenpauschale von 112€ bekommen sollen die jetzt nicht die tatzächlichen heizkosten übernehmen und wie kommen die auf einen zwei Personen Haushalt.

Danke schon mal für eure Antworten
Gruß Chris