Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beiräte für die Trägerversammlungen

  1. #1
    Gesperrt Avatar von BerlinerAss
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    9

    Beiräte für die Trägerversammlungen

    Warum bekommen es die Jobcenter nicht gebacken?

    Wiedereinmal bei Softwareänderung wird Chaos erwartet. Liegt es daran, dass es Telekom Beamte entgültig OUT sind, oder haben der Trägerverein und Beiräte die falschen Signale und Weichen gesendet und nichts gestellt ?

    http://www.westline.de/westfalen/Per...rt1765,1730301

    Wer sitzt den eigentlich in den Trägerversammlungen neben BA Vertreter und örtlichen Politikvertretern.

    Wie ist es mit den Beiräte bestellt? Darf sich jeder dafür berufen fühlen, um bspw unquaifiziertes Personal zu stoppen, welches die Telekom schickt?

    Die BA zahlte fast 1 Millarde EURO an die Telekom, weil Telekom Beamte bei den Jobcentern und bei der BA arbeiteten, was haben Arbeitssuchende davon gehabt?

  2. #2
    Avatar von Helga40
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    5.363

    AW: Beiräte für die Trägerversammlungen

    Du findest wirklich, dass jemand ein Diskussionspartner ist, der irgendeinen Online-Artikel, der offensichtlich auch schon mehr als nur ein paar Tage alt ist, nämlich vom 13. FEBRUAR 2014!!! hier einwirft und noch nichtmal in der Lage ist, im SGB II nachzuschauen, wer die Trägerversammlung bildet?!

    Hier zum nachlesen:

    http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__44c.html

    Und bei aller Liebe: selbst wenn 2004 mal irgendwelche Telekom-Mitarbeiter zu den damaligen ARGEn gewechselt sind: das ist mittlerweile 10 Jahre her und es geht in dem Artikel nicht darum, dass diese Kollegen unfähig sind, sondern, dass durch die nicht computergesteuerte Umstellung eine Mehrarbeit anfällt, die zusätzlich zur normalen Arbeit noch erledigt werden muss, ohne dass NEUE Arbeitskräfte eingestellt werden!

    Such dir doch bitte eines der einschlägigen Jammerforen (kannst auch mehr nehmen) aus und poste so einen Müll dort. Aber nicht hier.

    Die Umstellung auf Allegro hat längst begonnen und läuft parallel zum jetzigen Computersystem noch bis ins Frühjahr 2016 hinein. Die ersten Hilfeempfänger haben bereits problemlos schon über die neue Software ihr Geld bekommen. Also lass diesen groben Unfug! :kotz:
    :::: Moderator ::::

    - FAQ & Hilfe - ALN-Portal - ONLINE BEWERBUNG - Arbeitsagenturhinweise SGB II -

    Bitte informieren Sie sich unbedingt selbst über die hier behandelten Themen.
    Die von mir gemachten Äusserungen oder Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur
    meine persönliche Meinung wieder und stellen auch dann keine Rechtsberatung dar,
    wenn ich meine persönliche Auffassung zu Rechtsvorschriften oder ihrer Anwendung äußere.
    Hier verlinkte, auszugsweise oder vollständig wiedergegebene Pressemeldungen geben
    nicht unbedingt die Meinung des Forumsbetreibers oder der Moderation wieder.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Hinweis in eigener Sache:
    Der Betrieb einer Webseite kostet neben viel Arbeit in unserer Freizeit auch Geld für
    die Servermiete und den Traffic.Wenn Sie also meinen, das Ihnen hier weitergeholfen wurde,
    würde sich der Forenbetreiber auch über eine kleine Spende wirklich freuen.
    Für diesem Fall bitten wir die Kontonummer für Spenden per PN bei den Moderatoren zu erfragen.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •