Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorläufiger Bescheid / ALG I

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4

    Vorläufiger Bescheid / ALG I

    Hallo,
    wie lange dauert es normalerweise, bis die AA nach einem vorläufigen ALG I Bescheid einen endgültigen Bescheid schickt ?
    Folgender Fall:
    Habe mich zum 1.3.15 wegen eines Aufhebungsvertrags mit Sozialplan arbeitslos gemeldet.
    Nach Auskunft der IG Metall (bin dort Mitglied), des Betriebsrats meiner ehemaligen Firma inklusive deren Rechtsanwalt, sowie der örtlich (Sitz des Arbeitgebers) zuständigen AA würde keine Sperrzeit eintreten.
    Im Aufhebungsvertrag steht sinngemäß, entweder Aufhebungsvertrag oder betriebsbedingte Kündigung.
    Von meiner örtlich zuständigen AA habe ich nach der Arbeitslosmeldung/dem ALG I Antrag zunächst einen vorläufigen Bescheid am 12.3 erhalten, indem für die ersten 3 Monate keine Leistung bewilligt wurde.
    Laut einem zusätzlichen Schreiben der AA will die zuständige AA Mitarbeiterin erst prüfen, ob eine Sperrzeit eingetreten wäre - was sie mir auch beim persönlichen Termin bei der Abgabe der Unterlagen sagte.

    Frage: Warte ich einfach ab, bis der endgültige Bescheid kommt und lege ggf. dann Einspruch ein, wenn die Sperre weiterhin ausgesprochen würde.
    Oder müsste ich jetzt schon aktiv werden bzw. ruf ich einfach mal bei der AA Servicenummer an und frage nach dem Stand der Dinge ?

    Viele Grüße

  2. #2
    Profi Avatar von bydgo
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.981

    AW: Vorläufiger Bescheid / ALG I

    Hallo mapiter,

    Widerspruch kannst du erst gegen den endgültigen Bescheid einlegen.

    Die Prüfung erfolgt als schriftliche Anhörung. D. h. du und der Arbeitgeber erhalten einen Fragebogen bzgl. des Aufhebungsvertrages.

    Wie lange es dauert hängt vom Rücklauf der Unterlagen ab.

    Gruß

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4

    AW: Vorläufiger Bescheid / ALG I

    Hallo,
    danke für das Feedback, dann warte ich mal ab wie lange es dauert.
    Der vorläufige Bescheid war 2 Tage nach dem ALG I Antrag da, auf den endgültigen warte ich seit ca. 2,5 Wochen. Fragebogen ist bei mir noch keiner eingetroffen, ich hatte aber auch ausführlich im ALG I Antrag den Sachverhalt erklärt.

    Krankenversichert bin ich ja weiterhin, auch wenn sich der endgültige Bescheid noch etwas hinzieht ?

    Viele Grüße
    mapiter

  4. #4
    Profi Avatar von bydgo
    Registriert seit
    23.12.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.981

    AW: Vorläufiger Bescheid / ALG I

    Hallo mapiter,

    Krankenversichert bin ich ja weiterhin, auch wenn sich der endgültige Bescheid noch etwas hinzieht ?
    Fragebogen ist bei mir noch keiner eingetroffen, ich hatte aber auch ausführlich im ALG I Antrag den Sachverhalt erklärt.
    Der Arbeitgeber erhält auch einen.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Vorläufiger Bescheid - Mietzahlungen fehlen
    Von Dimbo im Forum ALG II - Abgelehnte Anträge + Widerspruch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 22:46
  2. Dringende Frage (Vorläufiger Bescheid)
    Von Chromi im Forum ALG I - Bescheid
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:09
  3. Vorläufiger Bescheid?
    Von marcelks im Forum ALG II - Bescheid
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 18:31
  4. Vorläufiger Bescheid
    Von kemax im Forum ALG II - Bescheid
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 23:40
  5. Vorläufiger Bescheid
    Von Sammy1 im Forum ALG II - Arbeitslosengeld II
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 11:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •