Hallo,
ich habe folgende Frage:
Ich beziehe momentan ALG1 in Deutschland, noch bis zumAugust 2017,
ich werde nun ab 04.Oktober bis vorrausichtlich Ende Dezember für eine befristete Arbeitstelle in Österreich arbeiten. Für die Zeit versichert mich der Arbeitgeber in Österreich. Ich werde nun am 03.10. mein ALG1 für die Dauer meines Aufenthaltes und meiner Arbeit in Österreich ruhen lassen. Muss ich danach wieder einen komplett neuen Antrag stellen? Und muss ich mich jetzt direkt noch vor Beginn des "Kurzengagements" arbeitssuchend melden?