Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Unterlagen bei der Arbeitsagentur

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1

    Unterlagen bei der Arbeitsagentur

    Hallo zusammen,

    ich hätte einmal eine Frage. Ich bin leider gerade arbeitslos geworden. Vor 2 1/2 Jahren war ich es nach meiner Elternzeit auch schon einmal für 2 Monat2. Damals habe ich ja meinen Lebenslauf etc. abgegeben und ein Profil wurde bei der Jobbörse erstellt. Leider ist mir mein Abschlusszeugnis irgendwie (nach 20 Jahren) abhanden gekommen. Nun war meine Bearbeiterin sehr "nett" und meinte kein Nachweis - keine Ausbildung. -.- Also trug sie mich auch so ein. Gut das ich schon einen Job hatte, leider erst mit 2 Monaten Verzögerung

    Nach einem langen Behördenkrieg habe ich endlich eine neue Ausführung bekommen. Die Frage ist nun: Könnte es da zu Problemen kommen. In wie weit haben die Leute Zugriff auf die alten Unterlagen (anderes Bundesland), da ja die Kundennummer die gleiche ist? Oder sieht die neue Bearbeiterin die Sachen von damals gar nicht, denn das Profil wurde ja auch gelöscht.

    Da ich hoffe schnell was Neues zu finden, habe ich einfach keine Lust auf Diskussionen, so wie damals.

    Vielleicht weiß ja einer was.

    DANKE!

  2. #2
    Profi Avatar von Pharao
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    10.854
    Hi,

    wie wäre es, wenn du versuchst das verloren gegangene Zeugnis dir wieder zu beschaffen. Das ist m.E. möglich und zwar der Schule, HWK oder IHK, die das Originalzeugnis ausgestellt hat.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •