Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hartz4+Schwerbehindert mit 60% wg. rheuma,osteoporose,psyche

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von fehlgekauft
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    86

    Hartz4+Schwerbehindert mit 60% wg. rheuma,osteoporose,psyche

    hallo.
    ich habe gelesen, dass schwerbehinderte einen hartz4-zuschuss bekommen.
    trifft dies auch auf mich zu?
    habe seit jahren rheuma,osteoprose,magenschleimhautentzündung und psychische probleme.
    hab auch einen ausweis darüber.
    bekommt man nur einen zuschuss von ca. 120 euro, wenn man auf
    besondere nahrung angewiesen ist?
    kann ich mit einem zuschuss rechnen?
    ps: habe kein zusatzzeichen eingetragen.

    danke
    franz

  2. #2
    Avatar von StephanK
    Registriert seit
    27.04.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    11.197

    AW: Hartz4+Schwerbehindert mit 60% wg. rheuma,osteoporose,ps

    Zitat Zitat von fehlgekauft Beitrag anzeigen
    ich habe gelesen, dass schwerbehinderte einen hartz4-zuschuss bekommen.
    trifft dies auch auf mich zu?
    Einen Zuschlag von 35 % zum Alg II erhältst Du nur, wenn Dir
    Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben nach § 33 des Neunten Buches [SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen] sowie sonstige Hilfen zur Erlangung eines geeigneten Platzes im Arbeitsleben oder Eingliederungshilfen nach § 54 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 des Zwölften Buches [SGB XII - Sozialhilfe] erbracht werden
    Zitat Zitat von fehlgekauft Beitrag anzeigen
    bekommt man nur einen zuschuss von ca. 120 euro, wenn man auf besondere nahrung angewiesen ist?
    Das ist noch mal ein anderer Zuschuss, der unabhängig von der Frage einer Behinderung bei Vorliegen bestimmter Erkrankungen gezahlt wird und maximal € 66,47 (bei Zöliakiekranken) beträgt. Bei welchen Erkrankungen er gezahlt wird, kannst Du hier auf der letzten Seite des Dokuments in einer Tabelle nachlesen.
    :::: Moderator ::::

    - FAQ & Hilfe - ALN-Portal - ONLINE BEWERBUNG - Arbeitsagenturhinweise SGB II -

    Bitte informieren Sie sich unbedingt selbst über die hier behandelten Themen.
    Die von mir gemachten Äusserungen oder Kommentare sowie eigene Beiträge spiegeln nur
    meine persönliche Meinung wieder und stellen auch dann keine Rechtsberatung dar,
    wenn ich meine persönliche Auffassung zu Rechtsvorschriften oder ihrer Anwendung äußere.
    Hier verlinkte, auszugsweise oder vollständig wiedergegebene Pressemeldungen geben
    nicht unbedingt die Meinung des Forumsbetreibers oder der Moderation wieder.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Hinweis in eigener Sache:
    Der Betrieb einer Webseite kostet neben viel Arbeit in unserer Freizeit auch Geld für
    die Servermiete und den Traffic.Wenn Sie also meinen, das Ihnen hier weitergeholfen wurde,
    würde sich der Forenbetreiber auch über eine kleine Spende wirklich freuen.
    Für diesem Fall bitten wir die Kontonummer für Spenden per PN bei den Moderatoren zu erfragen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •